Arbeits­platten: schöne Alltags­helden.

Schichtstoffarbeitsplatten
Die solide Basis einer gut geplanten Küche ist die Arbeitsplatte. Unsere klassische Schichtstoffarbeitsplatte bringt mit der robustem Schichtstoff-Oberfläche und vielen wunderschönen Dekoren gute Laune in die Küche. Sie sind außerdem sehr pflegeleicht und somit eine solide Basis für die tägliche Küchenarbeit.

Verbundarbeitsplatte
Extra gut, extra schlank zu integrieren und besonders schlagfest ist die Weiterentwicklung des Klassikers. Die quellunempfindliche Funktionsschicht zwischen Schichtstoff und Spanplatte erlaubt eine moderne und flächenbündige Installation von Spüle und Kochfeld. Die Verbundarbeitsplatte ist in augewählten Dekoren erhältlich.

Kompaktarbeitsplatten
Außerordentlich strapazierfähig und äußerst formstabil, sind unsere Kompaktarbeitsplatten, weil ihr Kern aus zahlreichen und unter sehr hohem Druck gepressten Melaminschichten besteht. Die äußerst strapazierfähigen Deckschichten werden durch gefaste und polierte Plattenkanten abgeschlossen und durch den Verzicht von aufquellendem Material, sind dem Einbau von Spülen und Kochfeldern praktisch keine Grenzen gesetzt.

FENIX NTM
Nanotech auf der ganzen Fläche. Hört sich nach Zukunft an, gibt es aber schon jetzt. Das hochmoderne und intelligente Material kann fast alles: Keine Fingerabdrücke, hohe Resistenz gegen Kratzer, Abrieb, Hitze, säurehaltigen Reinigern, antibakteriell und pflegeleicht. Falls es doch einen Mikrokratzer geben sollte, gibt es die Möglichkeit, diesen auszubessern. Über das Design müssen wir nicht reden, dass inszeniert sich von ganz alleine. Das optisch und haptische gleiche Material in Front und Arbeitsplatte zu verwenden, eröffnet neue gestalterische Möglichkeiten.

Das besondere Antifingerprint-Wunder FENIX bringt nicht nur frischen Wind und tolle Kreationen in die Küche, es erfüllt auch alle Kriterien, die zu einem Leben mit Tempo außerhalb der eigenen vier Wände passen: Schnell gesäubert, gut aussehend, zeitsparende Pflege, Entspannung.

Einbauvarianten
Der flächenbündige Einbau von Kochfeldern und Spülen gehört zum puristischen Look moderner Küchen. Neben der Designentscheidung gibt es aber auch sehr praktische Vorteile: Durch den stufenlosen Übergang der Arbeitsplatte, können Ablagerungen und sonstige Schmutzspuren einfach weggewischt werden.

Da wir den flächenbündigen Einbau jedoch nur bei wasserbeständigen Plattenmaterialien anbieten, gibt es als Alternative das klassische Rahmendesign. Kochfeld und Spüle schließen dabei mit einem umlaufenden Rahmen ab, der auf der Arbeitsplatte aufliegt. Aktuelle Geräteaus­führungen können bei dieser Variante mit besonders flachen Übergängen punkten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar