Beiträge

Lebensraum mit Konzept

Eine Küche ist schon längst nicht mehr nur ein Raum zur Vorbereitung von Mahlzeiten. Schon einige Jahre werden Küchen als offene Raumkonzepte geplant. Gäste sitzen am Küchentresen und werden bei den Vorbereitungen der Speisen mit einbezogen. Es wird gekocht, „geschwatzt“ und vielleicht ein Glas Wein getrunken – ein lockeres Beisammensein ohne strenge Tischkultur. Wir gehen hier noch einige Schritte weiter. Individuelle Kundenwünsche wie Raumteiler, Garderoben Haus- und Vorratsräume können einfach und unkompliziert über das Küchenkonzept hinaus geplant und umgesetzt werden. Nutzt man unser Portfolio clever aus, können praktische zusätzlich nutzbare Raum-in-Raum-Lösungen entstehen.

Beitrag Raum in Raum

Zur Nutzung eines raumübergreifenden Wohnkonzeptes bieten wir die Möglichkeit einer speziellen Durchgangstür welche völlig unsichtbar in die Hochschrankzeile der Küche integriert werden kann und mit ihrer Öffnung den Zutritt zu einem separaten Raum freigibt. Die Planungsmöglichkeiten hinter der Durchgangstür sind individuell und offen, je nach Kundenwunsch. Ob zusätzlicher Stauraum durch einen separaten Vorratsraum oder ein Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Trockner, sind einzig und allein eine Frage des Geschmackes.

Kitchen Innovation Award 2021

Die Ergebnisse des Kitchen Innovation Award 2021 stehen fest! Zum 15. Mal haben Verbraucher ihre Stimme abgegeben und die beliebtesten Produkte aus dem Bereich Küche gewählt. Der Pendelleuchte der Firma Sachsenküchen wurde sowohl vom Konsumenten wie auch von der Experten-Jury eine hervorragende Gesamtleistung bescheinigt.

Der Haus­wirtschafts­raum: alles an seinem Platz.

Der Hauswirtschaftsraum
Ob als Planung eines tatsächlich abgetrennten Raums, als Raum-in-Raum-Lösung oder durch Integration einzelner Schranktypen in die Küchen- und Wohnraumplanung: Die gezeigten Typen helfen gezielt Dinge dort zu verstauen, wo sie schnell erreicht werden können, gebraucht werden und für andere unsichtbar bleiben.

Vorratsregal mit Massivholzausstattung und Vorratsregal für Getränkekisten – schräge Böden erleichtern den Zugriff und verhindern das Herausfallen der Flaschen.

Schuhschrank mit zurückgesetzten Böden zur Belüftung, Hochschrank mit Einwurföffnungen zur Wäschesortierung, Stabiler Unterbau für hochgesetzte Waschmaschinen sowie Vorratschrank für Reinigungsutensilien.

Steht Ihnen ausge­zeichnet! Regal­systeme und mehr.

Schön eingerahmt! Das Regalsystem FRAME
In tiefschwarzem Metall, klaren Formen und einem hohen Grad an Individualität, gibt das Regal FRAME jedem Raum einen ganz besonderen Twist. Die feine, schwarze Microstruktur der Metallrahmen bietet mit den frei planbaren 25 mm Böden ein Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten. Mit der optionalen Stimmungsbeleuchtung und in Kombination mit unseren Nischenrückwänden, lassen sich sogar ganze Schränke oder Zwischenräume planen.

Das Stollenregal
So sieht ein klassisches Bücherregal neu gedacht aus! Das stilvolle System aus rasterfrei planbaren Seiten und Böden, ist der Meister im Inszenieren und Gestalten großer Wandflächen oder Raumteiler. Die 25mm Stollen sorgen für stabile Verbindungen, die elegant die Präsentation all Ihrer schönsten Ideen im Regal untermalen.

Smartcube
Die kubische 18 mm Aluminiumkonstruktion ist einfach zu montieren und schafft klare Linien in Ihrer Planung. Ob wandgehangen oder als Auflockerung in die Küchenzeile oder -insel integriert: eine offene Präsentation war noch nie einfacher.

Aufräumen leicht gemacht
Große Türen sind im Trend, brauchen aber auch viel Platz. Eigentlich. Unsere Pocketdoors zeigen geschlossen großzügige Modernität und verschwinden geöffnet in der Türtasche. Genial, wenn man Unordnung und Arbeitsflächen schnell „wegzaubern“ möchte.

Raum-in-Raum-Lösungen
Mit der Durchgangstür in der Küche bekommen Sie einen Raum gratis dazu. Ideal für zusätzliche, kleine Speisekammern oder sogar ganze Hauswirtschaftsräume, die ein echtes Plus in der Haushaltsorganisation sind. Der sanfte Bewegungsablauf, unauffällige Beschläge sowie der durch das Regal genutzte Stauraum, erschaffen von vorn bis hinten ein klug durchdachtes Beschlagskonzept. Und viel mehr Nutzungsmöglichkeiten.

Schrankabschlüsse
Was bei der liebevollen Auswahl der Werk­stoffe und Farben anfängt, sollte bei den feinen Details nicht aufhören. Für eine stilvolle und detailverliebte Planung brauchen auch die Wangen und Seitenverkleidungen den letzten Schliff. Neben einer umfangreichen Dekorauswahl gibt es für Schrankabschlüsse auch verschieden planbare Design­optionen. Passend zum Stil Ihrer Küche.

Modernes Landhaus
Klassisch rustikal oder lieber mit modernem Touch? Das ist kein Widerspruch! Mit einer Auswahl an Lackfronten mit unterschiedlichen Fräsungen und Massivholzfronten in verschiedenen Ausführungen ist beides möglich. Verschiedene Pilaster, Regaltypen und Kaminhauben geben Ihrer Küche eine charaktervolle, eigene Note und erlauben eine nahezu endlose Planungs- und Gestaltungsfreiheit.

Zubehör
Clevere Helfer ergänzen jede Küchen­planung sinnvoll in Design & Funktion. Das Spektrum reicht von diversen Ein­teilungen zur Organisation, über integrierbare Steckdosen, Tischfüßen, Tisch- und Bankgestellen bis hin zu Konsolen und Tablarbodenträgern.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Gegen Küchen­gerüche hilft unser OZONOS Aircleaner! Dieser macht sich die Vorteile natürlichen Ozons zu Nutze und sorgt nicht nur für frische, saubere Luft, sondern wirkt auch gegen Viren und Bakterien. Problemlos integrierbar, sogar bei Bestands­küchen, und ein optisch weniger dominanter Ersatz für die klassische Dunstabzugshaube.

Auch im Bad: lassen Sie die Seele baumeln.

Die Qualität von Sachsenküchen auch im Bad!
Der Umgang mit Wasser, Strom und Licht ist uns aus der Küche bestens bekannt. Was liegt also näher, als diese Erfahrungen auch für Badmöbel zu nutzen? Das Badmöbelprogramm bietet die Dekorvielfalt aus dem Küchenprogramm, gepaart mit den speziellen Anforderungen aus dem Badbereich. Damit bieten wir eines der umfangreichsten Dekorspektren für Badmöbel.

Auch im Bad wachsen die Ansprüche an Planung und Funk­tionalität! Deshalb sind unsere Badmöbel keine „Küchenschränke“ sondern speziell auf die Anforde­rungen im Bad konzipierte „Spezialisten“!

Ergonomie. Die neue Lifestyle-Bewegung.

Bewegung und Arbeiten auf der richtigen Höhe ist gut für uns, aber bitte richtig. Falsches Heben und Strecken und langes Sitzen können Rückenschmerzen verursachen und schnell zur Ermüdung führen. Ein Problem, das längst keins mehr sein muss. Mit einer umfangreichen Produktvielfalt und genauen Auswahl an Sockel- und Unterschrankhöhen sowie Arbeitsplattenstärken, lässt sich die individuell richtige Höhe im Handumdrehen erreichen. Schon im Standardbereich stehen Ihnen 37 verschiedene Arbeitshöhen zwischen 792 und 1040 mm zur Verfügung. Durch maßgenaue Sonderhöhen im Korpusbereich, gibt es praktisch keinerlei Einschränkung in der komplett individuellen Maßfindung für den ganz persönlichen Komfortbereich.

Wird mit Familie und Freunden gemeinsam gekocht, stellen statische Arbeitshöhen oft ein Problem dar. Da kommt man ergonomisch schnell an seine Grenzen. Das optimale Zusammenspiel von Körper­haltung und Ellenbogenhöhe beim Arbeiten in der Küche ist dabei mit Standardhöhen nicht darstellbar und führt schnell zu Fehlhaltungen und Rückenschmerzen. Verschiedene höhenverstellbare Systeme erlauben Ihnen eine Küche ergonomisch so flexibel zu planen, dass auch Personen mit sehr unterschiedlichen Körpergrößen in einer gemeinsamen Küche problemlos und entspannt agieren können.

Der Baselift ist eine elektrisch verstellbare Küchen­zeile, die als Insellösung oder Wandzeile mit einem Verstellbereich von 100 mm eine perfekte Arbeitshöhe garantiert und durch die einzelnen Antriebe in der Planungsvielfalt kaum eingeschränkt ist. Das Hubsockelsystem fährt die Arbeitshöhe um bis zu 200 mm auf Knopfdruck in den individuellen Komfortbereich bei einer Körpergröße von 1,60 bis 2,00 Meter. Die stabile Stahlrahmenkonstruktion des Hubsockels gibt es in 2 Standardmaßen (2.000x 895 mm und 4.000×895 mm) und ist auf Wunsch auch in individu­ellen Abmessungen bestellbar.

Einen Backofen oder Geschirrspüler auf Augenhöhe einzubauen, bietet viele Vorteile. Neben dem rückenschonenden Zugriff bieten sich dadurch auch planerisch neue Alternativen. Wärmeschubladen sind sinnvolle Ergänzungen, die in Fußbodennähe keine Freude machen würden. Zudem kann der unter Spüle oder Kochfeld freigewordene Raum zum Beispiel für Auszüge genutzt werden, um andere wichtige Dinge schnell in Reichweite zu haben.

Ergonomie endet nicht in der Küche. Auch im Hauswirtschaftsraum ist die richtige und rückenschonende Haltung wichtig. Zum Beispiel bei Waschmaschine und Trockner zahlt sich die hochgesetzte Position besonders aus und macht das Be- und Entladen der Geräte praktisch und komfortabel.

Der innovative iMove Hängeschrank-Auszug bringt wohltuende, komfortable Ergonomie in die Aufbewahrung. Mit einem eleganten Bewegungsablauf gleitet das Staugut nach unten vor den Schrank. Ausgezeichnetes Design, praktischer Nutzen.

Sachsenküchen gewinnt German Design Award

Nachdem die Firma Sachsenküchen im Juli dieses Jahres bereits mit dem German Brand Award ausgezeichnet worden ist, gewinnt diese mit ihrem Modell TESSA nun auch den GERMAN DESIGN AWARD.